Formulierungen mit 限る

Das Verb (かぎ)る bedeutet „begrenzen“ oder „beschränken“ und wird z.B. in Sätzen wie 安く売られる物の数は限られています。 „Die Zahl der Sachen, die billig verkauft werden, ist begrenzt.“ oder ドイツに限って言えば… „Wenn wir und auf Deutschland beschränken, so können wir sagen, dass …“ gebraucht.
Aus 限る leitet sich das Nomen 限り „Grenze“, „Begrenzung“ oder „Ende“ ab, das im Sinne eines äußersten Grades einer Seinsform oder im Sinne eines Endpunktes (z.B. Leitungsgrenze, Altersgrenze) verstanden wird. Als Nomen erscheint es häufig in der Formulierung 限りがある bzw. 限り(が)ない, so dass folgende und ähnliche Sätze entstehen können: 時間に限りがありますから、急いでください。 „Beeilen Sie sich bitte, da wird zeitlich begrenzt sind. (Es existiert eine zeitliche Grenze).“oder 海は限りなたく広いと昔は言われていました。 „Man hat früher gesagt, dass das Meer grenzenlos sei.“
Neben dieser primären Anwendung gibt es eine Reihe von Kombinationen, in denen das 限る oder 限り als Anschlussformen benutzt werden, wobei die Grundbedeutung immer erhalten bleibt. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Kombinationen aus 限る und 限り

~限り
Das 限り als Anschlussform weist zwei verschiedene Funktionen auf Komma die im Folgenden dargestellt werden.

~限り als „soweit“
Mit einem Verb (selten als NA) in der Form V~限り(NA-た~限り) verbunden, zeigt das zunächst eine Aktion an, die innerhalb der physischen oder mentalen Grenze des Aktionsträgers stattfindet. Dies entspricht genau dem Deutschen „soweit“ (etwa im Sinne von „soweit ich weiß“). In solchen Fällen kann das 限り im Übrigen auch in Hiragana geschrieben werden.
Die oben genannte Einschränkung führt dazu, das nur ganz bestimmte Wörter (physische oder mentale Aktionen) mit dem 限り zusammengebracht werden können. Es sind namentlich unter anderem folgende:
見る、()(わた)す、聞く、できる、知る、理解(りかい)する、解釈(かいしゃく)する、計算(けいさん)する、調(しら)べる、調査(ちょうさ)する、検査(けんさ)する、コントロールする etc.

私の知る限りでは、森さんは今日は来ません。  
Soweit ich weiß, kommt Frau Mori heute nicht hierher.

ちょっと見た限りでは、彼はとても天気そうでした。  
Soweit ich ihn kurz erblickt habe (auf den ersten Blick), scheint es ihm sehr gut zu gehen.

お医者さんはできる限りのことはしたつもりだと言っていました。  
Der Arzt meinte, dass er das Äußerste, was er tun konnte, getan hat. (= soweit es in seiner Macht stand)
可能(かのう)な限り三時までにこの仕事を終わらせてください。
Bringen Sie bitte, soweit es möglich ist, diese Arbeit bis spätestens 03:00 Uhr zu Ende.

聞いた限りでは、ペットラさんはベルリンに住んでいるそうです。  
Soweit ich gehört habe, soll Petra in Berlin leben.

飛行機からは見渡(みわた)す限り森だけが見えました。
Vom Flugzeug aus konnte man, soweit man überblickte, nur den Wald sehen.

私が計算(けいさん)した限りでは、 その計算は間違っています。
Soweit ich gerechnet habe, ist diese Rechnung falsch.

父が古い()びんを買いました。専門家(せんもんか)が調べた限りでは、1750年(ごろ)の物だそうです。
Mein Vater hat eine alte Vase gekauft. Soweit ein Spezialist sie untersucht hat, stammt sie aus dem Jahre 1750.


~限り als „solange“
in einer weiteren Funktion zeigt das mit einem V, VA, NA oder N verbundene ~限り eine Aktion beziehungsweise eine Seinsform an, die innerhalb einer zeitlichen oder räumlichen Grenze geschieht. Des Weiteren kann ein solches ~限り auch eine Zustands- oder Aktionsgrenze wiedergeben. V/VA/NA/N~限り entspricht in diesen Fällen exakt dem deutschen Ausdruck „so lange …“ im Sinne von „solange eine Aktion oder ein Zustand anhält, hält auch eine andere Aktion oder ein anderer Zustand an“. so entstehen beispielsweise folgende Kombinationen:

V: 人がいる限り solange jemand da ist
人がいない限り solange kein Mensch da ist
VA: 体が(よわ)い限り solange der Körper schwach ist
体が弱くない限り solange der Körper nicht schwach ist
NA: 仕事が危険(きけん)な/である限り solange die Arbeit gefährlich ist
仕事が危険でない限り solange die Arbeit nicht gefährlich ist
N: 母である限り   solange man Mutter ist
母でない限り solange man nicht Mutter ist

Wie aus der obigen Darstellung ersichtlich, gibt es beim NA zwei Möglichkeiten des Attributiven Anschlusses, während beim normalen Anschluss nur die Form である existiert.
Betrachtet man die Konstruktionen V/VA/NA/N~限り auf der Satzebene, so stellen wir fest dass diese immer eine Bedingung für die im hinteren Satzteil genannte Folge wiedergeben. Insofern kann man dieses ~限り als eine Art Konditionalform betrachten, die gewisse Ähnlichkeiten vor allem mit 内は, Aber auch teilweise mit 間は (2. Semester Lektion 4) aufweist. In der Tat lassen sich viele dort erwähnten Sätze auch mit dem ~限り bilden. Allerdings wird bei der Formulierung mit ~限り noch viel stärker als bei 内 beziehungsweise 間 die zeitliche und räumliche Grenze hervorgehoben. Während mit 内 und 間 formulierte Sätze sich nur auf den dort zur Sprache kommenden Zeitraum beziehen, scheint ein Satz mit ~限り auch noch die Zeit danach mit sich zu berücksichtigen. Ein Satz wie zum Beispiel 私は学生である限り寮に住むつもりです。 „Solange ich Student bin, habe ich vor, in einem Wohnheim zu wohnen.“ lässt sie zusätzliche Information „danach ziehe ich aus“ mitschwingen.

母は大丈夫な限り、自分の家に住んでいたいと言っていました。  
Meine Mutter meinte, dass sie, solange sie noch rüstig ist, in ihrem eigenen Haus leben möchte.

学生である限り、一生懸命勉強すべきです。  
Solange man Student ist, sollte man unter vollem Einsatz lernen.

アルバイトを続ける限り、勉強する時間があまりないでしょう。  
Solange man den Job fortsetzt, hat man wenig Zeit zum Studieren.

戦争(せんそう)が終らない限り、この国の人々(ひとびと)安心(あんしん)して生活できません。
Solange der Krieg nicht zu Ende geht, können die Menschen dieses Landes nicht relaxed leben.

子供がまだ小さい限り、お母さんは(そと)で仕事をすることはほとんど無理(むり)です。
Solange die Kinder noch klein sind, können Mütter kaum draußen arbeiten.

風邪(かぜ)がなおらない限り、ずっとこの(くすり)をのみつづけなくてはいけません。
Solange die Erkältung anhält, muss ich durchgehend dieses Medikament einnehmen.

文法の意味(いみ)が分からない限り、練習もできません。
Solange ich den Sinn der Grammatik nicht verstehe, kann ich auch keine Übung machen.

私か元気な限り、この1750年(ごろ)に作られたかびんを売ってはいけません。
Solange ich noch wohlauf bin, darfst du diese im Jahre 1750 entstanden Vase nicht verkaufen.

森さんが来ない限り、部屋の(なか)は静かでしょう。
Solange Frau Mori nicht da ist, wird wohl das Zimmer ruhig bleiben.


N~に限って als „ausgerechnet N“
Sobald das 限る in der festen Formulierung N~限りって auftaucht (man könnte hier auch von einem weiteren Partikel に sprechen), hat es die Bedeutung „ausgerechnet“. Das mit ~限りって zusammen gebrachte Nomen macht sozusagen ein Exemplar einer bestimmten Gruppe aus, das von seiner Gruppe aus irgendeinem Grund abgegrenzt beziehungsweise abgesondert wird. Beispielsweise bedeutet die Formulierung „ausgerechnet heute“ 今日に限って eine Abgrenzung dieses einen Tages aus der Gruppe von vielen Tagen. „Ausgerechnet Frau Mori“ 森さんに限って was bedeutet entsprechend, dass das Exemplar „Mori“ aus der Gruppe der Menschheit ausgesondert wird. In aller Regel wird dabei das mit ~限りって markierte Nomen mit einer bestimmten Eigenschaft, die die übrigen Nomen seiner Gruppe als Mitglieder besitzen, verglichen. So beinhaltet „das ausgerechnet heute“ eigentlich auch die umgekehrte Information „im Vergleich zu heute, Weißen die übrigen Tage keine Besonderheit auf“, das „ausgerechnet Frau Mori“ Beinhaltet entsprechend die Information „im Vergleich zu Frau Mori, zeigen die übrigen Vertreter dieser Gruppe keine Besonderheiten“. in der sprachlichen Realität trifft man bei ausformulierten Sätzen mit N~限りって interessanterweise eher negative als positive Situationen an, die das N hervorruft. Man sagt also eher „Ausgerechnet heute versagt meine Stimme.“ oder „… bin ich nicht vorbereitet.“ oder „… regnet es.“ 今日に限って声が出ません/準備してきませんでした/雨が降っています。, aber selten „Ausgerechnet heute ist meine Stimme schön.“ 今日に限って声かきれいです。 oder ähnlichem. Entsprechend wird das „ausgerechnet Frau Mori“ eher negativ ausformuliert: „Es kann nicht sein, dass ausgerechnet Frau Mori so etwas Böses tut!“ 森さんに限ってそんな悪いことをするはずがありません
Folgende Beispiele bekräftigen dieses Phänomen, das in den beiden Sprachen gleichermaßen vertreten ist:

お金持ちに限ってお金を使いたがらないようです。  
Ausgerechnet die Reichen scheinen ungern Geld auszugeben.

高いレストランに限ってサービスが(わる)かったりします。
Ausgerechnet bei teuren Restaurants kommt es vor, dass der Service schlecht ist.

忙しい日に限ってお(きゃく)さんが来ることがよくあります。
Ausgerechnet an Tagen, an denen man beschäftigt ist, kommt es häufig vor, das Besuch kommt.

勉強のできない生徒(せいと)に限ってスポーツが得意(とくい)だったりします。
Ausgerechnet die leistungsschwachen Schüler sind manchmal besonders gut in Sport.

きれいな女の人に限って不親切(ふしんせつ)だちそうです。
Ausgerechnet die schönen Frauen sollen unfreundlich sein.

森さんはいつもの時間には家にいるのですが、今日に限っていませんでした。  
Frau Mori ist immer um diese Uhrzeit zu Hause, ausgerechnet heute war sie nicht da.

昨日はドライブに行くはずでしたが、そういう日に限って雨が降るものなんです。  
Es war für gestern eine Spritztour geplant, aber ausgerechnet an solchen Tagen regnet es in der Regel!

森さんが来ました。こんなときに限って聞こうと思っていることを忘れてしまうんです。  
Frau Mori ist gekommen. Ausgerechnet in solchen Augenblicken vergisst man das was man sie fragen will.

()せていて(よわ)そうに見える人に限って(ちから)がとても(つよ)いことがあります。
Ausgerechnet bei schlanken Menschen, die schwach aussehen, kommt es vor, dass sie sehr viel Kraft haben.

beachte:
Die erweiterte Formulierung N~限りって言うと, Die hin und wieder vorkommt, bedeutet nicht etwa „wenn man ausgerechnet etwas über N sagt“ sondern „sich auf N Beschränkend etwas sagen“. Es handelt sich also um eine Aussage, die nur für N gilt. Die Übersetzung dieser Formulierung lautet „auf N beschränkt, kann man sagen, dass …“
この大学に限って言うと… Wenn man sich auf diese Universität beschränkt, so kann man sagen, dass …
東アジア人に限って言うと… Wenn wir uns auf die Ostasiaten beschränken, so können wir sagen, dass …



N~に限らず als „nicht nur … sondern auch“
Die in der eher formellen Sprache häufig genutzte Formulierung N~に限らず beinhaltet die alte Negation von 限る (限らず „nicht beschränken“) und kann in der Funktion einer Anschlussform mit „nicht nur N1, sondern auch N2 …“ übersetzt werden. In der japanischen Version taucht zwar bei der deutschen Übersetzung manchmal nach dem zweiten Nomen ein „auch“ (も) was auf, die Sätze werden aber ausschließlich nach der Formel N1 ~に限らず N2 も… gebildet. ~に限らず entspricht im Übrigen dem ~だけでなく… in der herkömmlichen Sprache.

冬の間に限らず、春にも雪が降ることがあります。  
Es kommt vor, dass es nicht nur während des Winters, sondern auch im Frühling schneit.

日本に限らず、中国なでも「お(もち)」が食べられています。
Nicht nur in Japan, sondern auch zum Beispiel in China, wird das sogenannte „mochi“ gegessen.

ペーター君に限らず、ほとんどの学生が自分のコンピューターを持っています。  
Nicht nur Peter, sondern auch die meisten Studenten besitzen einen eigenen Computer.

週末に限らず、好きなときにいつでも遊びにきてください。  
Kommen Sie mich nicht nur am Wochenende, sondern auch zu jeder beliebigen Zeit besuchen.

このまんがは子供に限らず、大人に読まれています。  
Diese Comics werden nicht nur von Kindern, sondern auch von Erwachsenen gelesen.

森さんはまじめに勉強したので奨学(しょうがく)(きん)をもらうことができました。彼女に限らず、一生懸命勉強していれば、誰でも奨学金がもらえるでしょう。
Frau Mori konnte, weil sie fleißig lernte, ein Stipendium bekommen. Wenn man unter Einsatz aller Kräfte studiert, wird wohl nicht nur sie, sondern jeder ein Stipendium bekommen.

beachte:
Die oben genannte Formulierung kann auch ohne weiteres am Ende des Satzes stehen und als Prädikat benutzt werden. Sobald das ~に限らず als Prädikat benutzt wird, verwandelt es sich zur uns bekannten Negation ~に限らない beziehungsweise ~に限りません. Die Übersetzung verkürzt sich dann auf ein „nicht nur“, da erst im folgenden Satz das „sondern auch“, das heißt die Auflösung der Einschränkung erfolgt:
この仕事に必要のは、能力(のうりょく)だけに限りません。
Das, was für diese Arbeit nötig ist, ist nicht nur Begabung.
アルバイトできる人を(さが)しています。学生に限りません。
Ich suche jemanden, der einen Job übernimmt. (Diese Person) beschränkt sich nicht nur auf Studenten.



~とは通りらない als „nicht ausschließlich so sein“
Sobald das 限る in der Formulierung ~とは限らない auftaucht, bedeutet es, dass das vorgegebene Zitat nicht die einzige Möglichkeit darstellt, sondern anderer Varianten kennt. ~とは限らない kann mit allen Prädikaten und Satzformen zusammengebracht werden, die bei indirekten Reden (vergleiche 2. Semester Lektion 6) auftauchen. Die Übersetzung dieser Formulierung ist stark kontextabhängig. Andererseits können in fast allen Fällen die folgenden Formulierungen der jeweiligen Situation angepasst verwendet werden: „es ist nicht so, dass … (ausschließlich) …“, „es Ist nicht gesagt, dass … (immer) …“ oder „es Ist nicht der Fall, dass … (nur) …“.

冬はどこの国でも寒いとは限りません。  
Es ist nicht gesagt, dass der Winter in diesem Land kalt ist.

ドイツ人ならだれでもビールが好きだとは必ずしも限りません。  
Es ist nicht unbedingt so, dass jeder Deutsche Bier mag.

日本の男性が一人も家事を手伝(てつだ)わないとは限りません。
Es ist nicht der Fall, das kein einziger japanischer Mann bei den Hausarbeiten mithilft.
(Nicht alle japanischen Männer helfen im Haushalt mit.)

日本のサラリーマンかいつもネクタイを()めて背広(せびろ)を着ているとは限りません。
Es ist nicht so, dass der japanische Angestellte immer eine Krawatte und einen Anzug trägt.

学食で食事をしている人が(みな)学生(がくせい)であるとは必ずしも限りません。
Es ist nicht unbedingt gesagt, dass die Menschen, die in der Mensa speisen, alle Studenten sind.

お金がたくさんあれば必ずしも(しあわ)せだとは限りません。
Es ist nicht unbedingt gesagt, dass, wenn man viel Geld hat, auch glücklich ist.

いつでも家にいるとは限りませんので、いらっしゃる前にお電話ください。  
Es ist nicht so, dass ich immer zu Hause bin. Deshalb möchte ich Sie bitten, bevor sie herkommen, mich anzurufen.


~に限る als „einzig“
Die Formulierung ~に限る zeigt an, dass das vorangehen in der Wort die beste Möglichkeit darstellt. Hier erfolgt also die Einschränkung im positiven Sinn. Die mit ~に限る versehenen Aussagen stellen häufig eine Art von persönlicher Erkenntnis dar, wie zum Beispiel “bei A macht man am besten B“ oder „das einzige Richtige bei A ist B“, wobei diese Erkenntnis in der Regel so formuliert wird, dass daraus sozusagen eine allgemeine Weisheit oder Faustregel in der Art eines Slogans wird.
~に限る lässt sich vor allem mit nominalen und verbalen Prädikaten in der höflichkeitsleeren Form verbinden und wird häufig im Rahmen eines Aussage-, Temporal- oder Konditionalsatzes verwendet.
~に限る kann in den meisten Fällen mit „(es ist) das einzig Richtige“ übersetzt werden, wobei je nach Kontext auch die Formulierung „(es ist) das beste“ oder „(es ist) am besten“ etc. auftreten können.

暑い日の飲み物はビールに限ります。  
Bier ist das einzig richtige Getränk für heiße Tage.

日本に行くなら春か秋に限るそうです。  
Wenn Sie nach Japan fahren sollten, so heißt es, dass man es am besten im Frühling oder Herbst tut.

結婚するならよく男性の世話(せわ)をする日本人女性に限るよマイヤーさんが言っていました。
Wenn man heiratet, sollte man einzig und allein eine Japanerin nehmen, dies ist gut um die Belange des Mannes kümmert, meinte Herr Meier.

病気のときは、静かに寝ているに限ります。  
Wenn man krank ist, ist das einzig Wahre, ruhig liegen zu bleiben.

試験に受かりたいのなら、毎回(まいかい)授業(じゅぎょう)に出るに限ります。
Wenn man die Prüfung bestehen möchte, ist es am besten, jedes Mal zum Unterricht zu erscheinen.

コンピューターに(かん)する質問があったら、専門家(せんもんか)ミヒャエル君に聞くに限ります。
Sollten Sie fragen in Bezug auf Computer haben, so ist es am besten, sich beim Spezialisten Michael zu erkundigen.

Neueste Kommentare