Formeller Ausdruck des Sollens ~べき

Der verbale Anschluss ~べき leitet sich vom Verbalsuffix べじ ab, das abgesehen vom vorliegenden Gebrauch praktisch nur noch in der alten japanischen Sprache zu finden ist. Das ~べき stellt die Attributivform von べし dar und wird heutzutage zunächst im Zusammenhang mit der verbalen Attributivform (V ~べき N) benutzt. (siehe unten)
Viel häufiger tritt das ~べき jedoch zusammen mit dem Hilfsverben だ/である und です auf und bildet zusammen mit ihnen und einem vorangestellten Vollverb das Prädikat eines Satzes. (V~べきだ/です) In dieser Kombination steht das Verb in der lexikalisierten Form (z.B. 読むべきだ、 行くべきである、食べるべきです etc.), wobei die Modifikationen ausschließlich am Hilfsverb Erfolgen (z.B. よむべきだった、食べるべきではありません).
Das ~べき hat die Grundbedeutung „müssen“ bzw. „sollen“, die je nach Kontext eine breite Palette von Nuancen in diesem Bedeutungsbereich abdeckt. ~べき kann beispielsweise eine (subjektive) Meinung des Sprechers zum Ausdruck bringen („meiner Meinung nach muss/soll …“), kann aber auch in der Bedeutung der allgemeinen gesellschaftlichen Gepflogenheiten stehen („man muss/soll“; „man tut im Allgemeinen …“)
Entsprechend bedeutet die negierte Form von ~べき demnach ~べきではない/じゃない/ではありません je nach Kontext ein Verbot („nicht dürfen/sollen“) oder zum Beispiel eine Empfehlung, etwas nicht zu tun („man sollte nicht tun“). Während alle Verben in Verbindung mit ~べき, wie gesagt die lexikalisierte Form einnehmen, kann ausnahmsweise das 不Vする auch die Gestalt ~す (also ~するべき) erhalten. So trifft man bei diesem Verb und somit bei allen Nominalverben in der sprachlichen Realität einmal die Formulierung ~するべき und einmal die Formulierung ~すべき an. Des Weiteren sollen Sie die Tatsache berücksichtigen, dass das ~べき wegen seiner Zugehörigkeit zur formellen Sprache nicht in einem allzu umgangssprachlichen Kontext benutzt werden sollte, um einen Stilbruch zu vermeiden. Im Rahmen des herkömmlichen Sprachgebrauchs kommen eher die verschiedenen, bereits bekannten anschlussformen, wie zum Beispiel ~たほうがいい oder ~なければならない etc. zum Einsatz.

するべきことは全部(ぜんぶ)しました。
Ich habe alles, was zu tun ist, getan.

これは 政治家(せいじか)解決(かいけつ)すべき問題だと思います。
Ich denke, dass das ein Problem ist, das von einem Politiker gelöst werden sollte.

健康(けんこう)に良くないので、タバコはやめるべきです。
Da ist ungesund ist, sollte man das Rauchen einstellen.

忙しい人は動物を()うべきではりません。
Beschäftigte Menschen sollten keine Tiere halten.

小さい子供にはあまりテレビを見させるべきではありません。  
Kleine Kinder sollte man nicht zu viel Fernsehen lassen.

日本に興味(きょうみ)のある人は「風土(ふうど)」と言う本を読むべきです。
Diejenigen, die sich für Japan interessieren, sollten das Buch namens „Fudō“ lesen.

言うべきではなかったのですが、言ってしまいました。  
Ich hätte das nicht sagen sollen, aber ich habe es versehentlich gesagt.

文法がわからないときには、すぐに先生に説明(せつめい)していただくべきです。
Wenn man eine Grammatik nicht versteht, sollte man sie sofort vom Lehrer erklären lassen.

Neueste Kommentare